Sag mir

Sag mir

Sag mir die Worte, die ich brauche,denn ich kann mich nicht selber hören.Eine Stimmlage, ein Blick – ein noch so kleiner Von-irgendetwas-Tick:Ich will, dass du mich so gut kennst, dass du es deuten kannst! Gib mir die Gesten, die mir gut tun.Und die ich brauche...
Haikus und Pantuns

Haikus und Pantuns

Das japanische Haiku und das malaiische Pantun sind beides Gedichtformen. Hier greife ich diese kurz auf. Haikus sind sehr kurze, meist nur drei Zeilen lange Gedichte, die sich durch ihre Gegenwärtigkeit, Konkret- und Offenheit auszeichnen. Ich habe mich bereits in...
Freundin

Freundin

Ein warmes Gefühl im Bauch. Ein Lächeln, kurz und plötzlich aufblitzend wie der erste Sonnenstrahl nach einem Gewitter. Wie der Skyce-Glitzerstein auf ihrem Zahn, den ich auf meinen Beißern niemals anbringen würde! Du weißt, dass du längst gehen solltest – es...
Papa

Papa

Du bist immer da: Für mich, für uns, für andere!  Sogar, wenns dir nicht passt. Und das, obwohl wir alle längst erwachsen sind! Mehr als eine Bank bist du – ein Felsen! Es ist nicht nur so, dass ich dich brauche: Es ist so, dass ich dich auch als Mensch ganz...
Beziehungs-Weise

Beziehungs-Weise

Es folgt ein Text, mit dem ich an einem Wettbewerb des Sarturia-Verlages (http://www.sarturia.com/beziehungen/) teilgenommen habe. Beziehungs-Weise Und dann, eines Tages, war Clem einfach weg. Von jetzt auf gleich und für Julietta völlig ohne Vorwarnung. „Ah. Ich...